Konzertkirche Neubrandenburg

Vom akustischen Hörgenuss zum besonderen architektonischen Erlebnis

Konzertkirche Neubrandenburg

Kontrast Programm

Ein Konzertsaal ist ein Raum, der dem Publikum sowohl akustische als auch visuelle Erlebnisse bereiten soll. Aus dieser Kombination der beiden Erlebnisformen wird die Stimmung eines Konzertsaales geboren.
Prof. Pekka Salminen, Architekt

Die Marienkirche

Deutschlands aufregendster Konzertsaal: Kombination aus Altem und Neuem

Außen: Gotische Backsteinkirche
Innen: Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl und Holz.

Als Konzertkirche Neubrandenburg bietet die Marienkirche ein Kontrastprogramm: vom akustischen Hochgenuss zum besonderen architektonischen Erlebnis!
2001 begann für die Marienkirche ein neuer Zeitabschnitt, historisches Wahrzeichen der Stadt ist das Gebäude geblieben, doch ihre Nutzung ist eine andere geworden: Ein hochmoderner und beeindruckender Konzertsaal in einer Backsteinhülle, der in seiner Konzeption überzeugt und emotional überrascht – durch die Kombination aus Altem und Neuem und durch seine einmalige Klangvielfalt. Darum ist der Besuch eines Events eben mehr als nur ein Besuch – herzlich willkommen zum Raum-Klang-Erlebnis in der Konzertkirche Neubrandenburg!

Weiterlesen Schließen
Austellung „Wege zur Backsteingotik“

Austellung „Wege zur Backsteingotik“

Konzertkirche Neubrandenburg
Die Orgel

Die Orgel

Konzertkirche Neubrandenburg
Architektur

Architektur

Konzertkirche Neubrandenburg